ES GEHT UM IHR HERZ

Bereits heute erleiden in Deutschland jährlich 274.000 Menschen einen Infarkt, 174.000 davon verlaufen tödlich. Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Deutschland somit die häufigste Todesursache.
Die zunehmend älter werdende Bevölkerung sorgt zusätzlich für einen immer höheren Anteil an Menschen mit Erkrankungen.

ZEIT SICH UM IHR HERZ ZU KÜMMERN ...

Cario-Day

Das Konzept

Das ZFK (Zentrum für Kardioprävention) hat das Ziel, Patienten und Probanden umfassend zu betreuen: Die Betreuung reicht von der Beratung beim freizeitlichen Training, der Begleitung bei Präventionstraining mit unterschiedlicher Zielsetzung, der Unterstützung bei der Therapie während des Klinikaufenthaltes bis schließlich die Betreuung des häuslichen Bewegungstrainings im Anschluss an das Rehabilitationstraining der Klinik. Unterstützen können wir bei:

Freizeittraining

  • Fitness- und Ausdauertraining für gezielte Fragestellungen

Prävention

  • Bewegung bei Diabetes
  • kardiologisches Training zur Sicherung der kardiologischen Leistungsfähigkeit
  • Unterstützung bei Training zur Gewichtsreduktion adipöser Paienten

Klinikaufenthalt

  • kardiologische Rehabilitation an verschiedenen Trainingsgeräten
  • Umfassende Möglichkeiten zur Leistungsdiagnostik
  • aussagekräftige Protokolle und umfangreiche Dokumentationsmöglichkeiten
  • Auswertungen zur Qualitätskontrolle der Therapiemaßnahmen

Rehatraining im HomeCare-Bereich

  • Überwachung des Trainings online und offline per Datenfernübertragung
  • Rückkopplung aktualisierter Trainingsparameter
  • Hohe Sicherheit für den Patienten durch die Möglichkeit einer audiovisuellen Verbindung mit dem Therapiezentrum
  • Checkup-Untersuchungen
  • Integration des Hausarztes

Training in der Arbeitsmedizin

  • Präventionstraining für unterschiedliche Fragestellungen
  • Anonymisierung der Daten

Monitoring im Homebereich

  • Überwachung unterschiedlicher diagnostischer Parameter
  • Anpassung an den Bedarf des Patienten
  • Überwachung durch medizinisches Fachzentrum

Monitoring im Pflegebereich

  • Überwachung unterschiedlicher diagnostischer Parameter
  • Anpassung an den Bedarf des Patienten
  • Integration eines betreuenden Arztes möglich

Cardio-Days

  • Das Zentrum für Kardioprävention veranstaltet regelmäßig Cardiodays in Gemeinden, Vereinen und Firmen mit dem Ziel Menschen in Bewegung zu bringen.

  • Kontaktieren Sie uns
    E-Mail: info@zfk-saar.de
    Telefon: 06821/97299120

Unsere Imagebroschüre gibt einen Einblick in unsere Arbeit und veranschaulicht unser Trainingskonzept.



Download
Download

Impressionen

Ein Blick in unser Zentrum in Neunkirchen.

Veranstaltungen

2019

FEBRUAR

20 FEB
CARDIODAY TC-HALBERG-BREBACH


MÄRZ

13 MÄR
CARDIODAY STADTVERWALTUNG MERZIG
  
27 MÄR
CARDIODAY GEMEINDEVERWALTUNG EPPELBORN


2018

MÄRZ

18 MÄR
CARDIODAY VOLKSBANK PÜTTLINGEN


APRIL

14 APR
CARDIODAY OTTWEILER

18 APR
CARDIODAY KIRKEL (INTERN)

25 APR
CARDIODAY ILLINGEN


MAI

6 MAI
CARDIODAY BEIM SALUTKONGRESS

8 MAI
CARDIODAY ELVERSBERG

17 MAI
CARDIODAY BORUSSIA NEUNKIRCHEN (ACHTUNG: TERMIN ZUR VERANSTALTUNG WIRD VERLEGT. BITTE NICHT ERSCHEINEN)

17 MAI
CARDIODAY ORSCHOLZ

19 MAI
CARDIODAY MERCHWEILER


SEPTEMBER

8 SEP
CARDIODAY TV BURBACH (ÖFFENTL.)


OKTOBER

30 OKT
CARDIODAY KÜS (NICHT ÖFFENTL.)


NOVEMBER

14 NOV
CARDIODAY LANDRATSAMT MERZIG (NICHT ÖFFENTL.)

Prof. Dr. Gerhard Schmidt

Wer wir sind

Im September 2015 konnte die Dr. Gerhard Schmidt GmbH ihren 20. Geburtstag feiern.
Ausgehend von der Softwareentwicklung für namhafte Medizinproduktehersteller haben wir uns auf einem hart umkämpften Markt als Systemanbieter für die kardiologische Diagnostik und Rehabilitation etabliert und mit unseren Produkten Maßstäbe gesetzt.

Unser Erfolgsrezept:
Einfache Installation und Bedienung, eine einheitliche Benutzeroberfläche für alle Untersuchungsarten, zuverlässiger Betrieb als Einzelplatz- oder Netzwerklösung zeichnen unsere Software aus.
Aktuelles medizinisches und sportwissenschaftliches Know-How, Rückmeldungen und Anregungen unserer Fachhändler und Kunden fließen in unsere Produkte ein und tragen dazu bei, dass diese die Bezeichnung „Smart“ (geschickt, pfiffig, findig, elegant, hübsch, schneidig) zu Recht verdienen.
Unser Qualitätsmanagementsystem garantiert dabei die gleich bleibend hohe Qualität unserer Produkte.
Als zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir besonderen Wert auf die Ausbildung junger Menschen in unserem Hause und sorgen durch intensive Zusammenarbeit mit Hochschulen für einen steten bidirektionalen Wissenstransfer zwischen Forschung und Industrie.

Ihre Vorteile:
- Hard- und Software aus einer Hand
- kurze Entscheidungswege
- kompetenter, freundlicher und unbürokratischer Service

Fordern Sie uns!
Ihr Prof. Dr. Gerhard Schmidt

So finden Sie uns


Größere Kartenansicht

Social Media